Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.
Lesen

Köln 12.09 oder 22.09.: Zwischenbilanz der Pfleges...

Köln 12.09 oder 22.09.: Zwischenbilanz der Pflegestärkungsgesetze – Herausforderungen und Chancen für eine effiziente Steuerung in stationären Einrichtungen der Altenhilfe

Inhalte:

    • Veränderung der Pflegegradstruktur: Wie entwickelt sich die Normalbelegung im Vergleich zur Überleitungsbelegung?
    • Auswirkungen der Veränderungen der Pflegegradstruktur auf die Erlöse sowie das Belegungs- und Pflegegradmanagement
    • Auswirkungen der Pflegegradstrukturveränderungen auf die Angebotsgestaltung stationärer Einrichtungen
    • Der einrichtungseinheitliche Eigenanteil in der Praxis
    • Aktueller Umsetzungsstand in den Ländern: Welche Personalschlüssel sind gültig und wie sehen die landesspezifischen Rahmenbedingungen aus (Überarbeitungsstand der Landesrahmenverträge)
    • Praxisfälle und Berechnungsbeispiele zur besseren Verdeutlichung der Ausprägungen und Wirkzusammenhänge
    • Personalsteuerung nach der Umsetzung der PSG: Vorstellung relevanter Kennzahlen und Steuerungssysteme (Deckungsbeitrag je PG, erlösorientierte Anhaltswertbestimmung, kritische Bewohner-Wechsel), Bestimmung und erste Erprobungen in der Praxis
    • Grundlagen der Pflegesatzverhandlung nach den Änderungen der Pflegestärkungsgesetze: Vorbereitung der Pflegesatzverhandlungen, Handlungsspielräume durch die PSG
    • Diskussion von sich hieraus ergebenden Strategien
    • Notwendige Veränderungen für die Steuerungsinstrumente und Kennzahlensystem

 

Bringen Sie sich selber mit ein: Nach der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer kleinen Datenabfrage (Belegungsstruktur und EEE) direkt mit einzubringen. Ihr Vorteil? Sie erhalten im Rahmen der Veranstaltung eine direkte Rückmeldung, wo sich Ihre Einrichtung im Vergleich zum Durchschnitt befindet und wir können die Seminarinhalte noch konkreter auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Veranstaltungsdaten:

Dienstag, den 12. September 2017, 14:00 – 18:00 Uhr sowie Freitag, den 22. September 2017, 13:30 – 17:30 Uhr
Seminarleiter: Kip Sloane (rosenbaum nagy)
Zielgruppe: Geschäftsführer, Bereichsleiter, ggf. Einrichtungsleitung
Kosten: 179 € (inkl. MwSt.)
Ort: rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH, Stolberger Str. 114a, 50933 Köln

Hier geht es zum Anmeldeformular.