Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.
Lesen

Remagen 27.11 bis 01.12.2017: PRINCE®2 Kompaktkurs...

Remagen 27.11 bis 01.12.2017: PRINCE®2 Kompaktkurs

Inhalt

Weiterbildungszentrum der Hochschule Koblenz bietet erneut einen Projektmanagement-Zertifikatskurs an

Um Projekte erfolgreich umsetzen zu können, müssen Unternehmen intelligent und strukturiert vorgehen. Nur so können sie Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Zielsetzungen klar definieren sowie Zeit- und Budgetvorhaben im Blick behalten. Erlernen können das Interessierte in dem kompakten Projektmanagement-Zertifikatskurs, den das Weiterbildungszentrum der Hochschule Koblenz (WBZ) Ende November zum wiederholten Mal anbietet. Dieser PRINCE2®Kurs vereint zwei Projektmanagement-Ausbildungen in nur fünf Tagen: „Foundation“ und „Practitioner“. Anmeldungen dazu sind ab sofort möglich.

Als eine der renommiertesten Projektmanagement-Methoden bietet PRINCE2® branchenübergreifende Prinzipien, die alle Projektbeteiligten – vom Auftraggeber über den Projektleiter bis zum Lieferanten – erlernen und direkt umsetzen können. Risiken werden dadurch vermieden, Zeitpläne eingehalten und Budgets nicht überschritten.

Im Foundation–Seminar erlernen die Teilnehmenden die Grundlagen von Prozessen, Techniken, Rollen und Managementprodukten nach PRINCE2®. Im anschließenden Practitioner-Modul werden die Grundlagen und die Terminologie von PRINCE2® vertieft und die Methode anhand von praktischen Übungen und Fallstudien angewendet.

„Die Hochschule Koblenz freut sich, im Rahmen der beruflichen Qualifizierungsmöglichkeiten auch dieses wichtige Themenfeld anbieten zu können – und dies in Zusammenarbeit mit der ACT Gruppe, die als akkreditierte PRINCE®2 Trainingsorganisation über hervorragendes Fachwissen verfügt“, so Prof. Dr. Thomas Mühlencoert, wissenschaftlicher Leiter des WBZ.

Weitere Informationen sind unter www.wbz-koblenz.de, beim Team des WBZ telefonisch unter 02642 – 932 929 oder per E-Mail erhältlich.

Eine Anmeldung ist per E-Mail wbz@hs-koblenz.de bis zum 30. Oktober 2017 möglich.

Veranstaltungsort

RheinAhrCampus Remagen
Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen