Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.
Lesen

DHConsulting sucht: IT-Fachkraft mit sozialwirtsch...

DHConsulting sucht: IT-Fachkraft mit sozialwirtschaftlichem oder/und kirchlichem Branchenbackground

Jena, Magdeburg

Die DHConsulting ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Jena und Magdeburg. Sie erbringt (Interim)management-, Beratungs- sowie Führungskräfte-/Teamentwicklungsdienstleistungen für Unternehmen und Organisationen der Sozialwirtschaft. Um sozialwirtschaftlichen Unternehmen (ohne hauptamtlich besetzte EDV-Abteilung) für die Planung ihrer DV-Systeme, für den 1st-/2nd-Level-Support, für die Digitalisierung der Prozesse im Bereich der Alten- und Eingliederungshilfe sowie den unterschiedlichen Beratungszweigen wie auch für die Schulung ihrer Mitarbeitenden eine, die Interessen des Unternehmens und deren Budgets berücksichtigende, Lösung anbieten zu können suchen wir für den Aufbau des neuen Arbeitszweiges DigiSozial zum 01.09.2020 eine

IT-Fachkraft mit sozialwirtschaftlichem oder/und kirchlichem Branchenbackground mit zunächst einem Stellenumfang von 20 Wochenstunden, der perspektivisch auf 40 Stunden anwachsen soll.

Mit folgenden Verantwortungsgebieten:

  • Umsetzung der Digitalisierungsprozesse im Bereich der ambulanten Alten-/Eingliederungshilfe / Beratungszentrum bei einem Referenzkunden in Magdeburg.
  • Vertriebsverantwortung für die zu entwickelnden Dienstleistungsbausteine von DigiSozial.
  • Schulung von Mitarbeitenden sozialwirtschaftlicher Träger in der Anwendung von Spezialsoftware, allgemeiner Software (Office) sowie dem Umgang mit dem Unternehmensnetzwerk.
  • (Weiter)entwicklung der Dienstleistungsangebote von DigiSozial.
  • Verantwortung für die IT-Infrastruktur der DHConsulting.
  • Abdeckung des IT-Teils bei den Projekten der DHConsulting.

 

Bei praktischer Mitarbeit in Interim Management- oder Beratungsprojekten kann die Stelle auch als Vollzeitstelle ausgebracht werden.

Wir suchen eine/n Kollegin*en, die/der

  • sich als „IT-Allrounder*in“ schnell in die verschiedensten Strukturen, Prozesse und Anforderungen reindenken und dafür hilfreiche Lösungen zu entwickeln in der Lage ist.
  • sich damit nicht scheut eine Menge dieser vielfältigen Themen, Projekte und Prozesse effizient und lösungsorientiert zu jonglieren,
  • dabei einen sehr hohen Qualitätsanspruch sowie
  • eine Leidenschaft für strukturierte Dokumentation und Kommunikation hat und für die Weiterentwicklung dieser Instrumente gerne Verantwortung übernimmt.
  • gerne mit Menschen arbeitet und diese überzeugt, trainiert und wertschätzend mit ihnen kommuniziert.
  • den sehr hohen Qualitätsanspruch mit einer lösungsorientierten „Hands on Mentalität“ verbindet.
  • Erfahrungen im Bereich von Sozialwirtschaft oder/und Kirche mitbringt.

 

Wir bieten …

  • ein kleines Team unterschiedlicher Menschen, die das Ziel vereint, sozialwirtschaftliche Organisationen mit unternehmerischen Herausforderungen zeitlich begrenzt zu führen bzw.
    zu unterstützen diese zu bewältigen,
  • maximale Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit sowie des Arbeitsortes (der Grad von mobilem Arbeiten kann bis zu 95% sein. Der Arbeitsort ist wahlweise Magdeburg oder Jena),
  • eine adäquate EDV-Ausstattung, die dem flexiblen Arbeiten sowie den Kundenanforderungen Rechnung trägt,
  • auf Wunsch einen – auch privat zu nutzenden – Dienstwagen sowie
  • Fortbildungen und
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit erfolgsabhängigen Bestandteilen sowie Zusatzleistungen, u.a. im Bereich des Gesundheitsmanagements (Nettolohnoptimierung, Krankenkassencashback). Am Ende schnüren wir ein für Sie attraktiv es Gesamtpaket.

 

Wenn Sie also gerne …

  • mit Menschen arbeiten, weil Ihnen ein persönlich-menschlicher Umgang in einem angenehmen Umfeld eines sozialwirtschaftlichen oder kirchlichen Unternehmens wichtig ist.
  • Verantwortung für das Fortkommen unserer Kund*innen übernehmen.
  • stets pragmatisch-lösungsorientiert denken und dieses Denken dann auch in Handlungen umsetzen.
  • kundenorientiert denken und handeln, weil Sie wissen, dass letztlich der Kunde Ihr Gehalt bezahlt.

 

Dann sollten wir uns kennenlernen.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Auskünfte unter 0172-8058436 oder unter dh@dhirschconsulting.de zur Verfügung. Oder Sie bewerben sich direkt mit den üblichen (auf 5 MB begrenzten) Unterlagen sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung: dh@dhirschconsulting.de.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen