Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.
Lesen

Kassel, 17.09.2020: Datenschutz- und IT-Sicherheit...

Kassel, 17.09.2020: Datenschutz- und IT-Sicherheitsmanagement in der Praxis

Mit Inkrafttreten der DSGVO hat das Thema Datenschutz eine herausragende Position in der Unternehmens-Compliance eingenommen. Die Etablierung und Weiterentwicklung eines Datenschutz-Managementsystems ist seitdem der Weg datenschutzrechtliche Vorgaben nachweisbar zu erfüllen und das Risiko von Reputationsschäden sowie Bußgeld- und/oder Schadenersatzzahlungen zu minimieren.

Kernfunktion eines jeden Datenschutz-Managementsystems (DSMS) ist die Verankerung der Wichtigkeit des Themas Datenschutz in der Unternehmensstrategie, die Etablierung eines angemessenen Ambitionsniveaus, das Erkennen und Beheben von datenschutzrechtlichen Problemen und Risiken, sowie die ständige Optimierung von Abläufen und Dokumenten mit Hilfe von strukturierten Prozessen zur regelmäßigen Überprüfung und Bewertung der bestehenden Datenschutzorganisation. Um das Unternehmen bestmöglich vor den Konsequenzen eines Datenschutzverstoßes schützen zu können, muss das DSMS auch angemessen und vor allem wirksam sein. Hierbei gilt es, nach Möglichkeit auf bereits praxiserprobte Methoden zurückzugreifen und später ggf. nötige Anpassungen vorzunehmen.

Unser Seminar setzt sich mit der Möglichkeit der Implementierung eines integrierten Datenschutz- und IT-Sicherheits-Management-Systems auseinander.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen